Logo: FLVB

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

3, route d'Arlon  •  L-8009 Strassen • Luxembourg

Tel: +352 - 48 41 86  •  Fax: +352 48 41 81 

Web: http://www.flvb.lu •  Email: mail@flvb.lu

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

 

FLVB Red Lions Ladies

Gemeinsamer Lehrgang mit den Altersgenossen aus Bliesen

von Ben Angelsberg

Am ersten Sonntag im neuen Jahr hat die Nationalmannschaft der Cadets unter der Leitung von Angelsberg Ben einen Lehrgang zusammen mit dem TV Bliesen aus Deutschland organisiert. In der Halle des INS wurde von 10 Uhr morgens bis 12 Uhr mittags gemeinsam mit dem Team aus dem Nachbarland trainiert. Nach einer Stärkung wurde am Nachmittag ein Trainingsspiel organisiert. Hier sollte das neu formierte luxemburgische Team die guten Ansätze der Trainingseinheiten umsetzen. Da es für alle eine neue Situation war 6 gegen 6 zu spielen, startete die Mannschaft aus Luxemburg sehr nervös ins Spiel und musste diesen Satz auch verdient abgeben. Im zweiten Satz spürte man, dass die Spieler sich sicherer auf dem Feld spürten und so langsam die Automatismen der Trainingseinheiten fruchteten. Trotz guter Gegenwehr verlor man leider auch diesen Satz. Im dritten sollte dann der Knoten platzen. Die junge luxemburgische Mannschaft kämpfte sich einen Vorsprung heraus und konnte durch gute Aufschläge und präzise Angriffe den Unterschied machen und diesen Satz deutlich für sich entscheiden. Im vierten Satz war es lange ein Kopf an Kopf Rennen. Am Ende gelang es Bliesen dann trotzdem durch ihre Erfahrung die letzten Punkte zu sichern und damit auch das Spiel zu gewinnen. Trotz der 3-1 Niederlage gab es sehr viele positive Ansätze im Spiel der luxemburgischen Cadets. Der Trend zeigte in jedem Satz nach oben und darauf wird in den nächsten Trainingseinheiten aufgebaut.

Falls es weitere interessierte jugendliche Volleyballer gibt, Jahrgang 2003-2005, können diese sich gerne unter info@flvb.lu melden und sie werden zu den entsprechenden Trainingseinheiten eingeladen.

 

Es spielten für Luxemburg:

hint. Reihe: Csizmadia Tomas, Alborino Vincenzo, Le Drezen William, Felber David, Angelsberg Ben (Coach)

vord. Reihe: Ghazi Jamil, Scheuer Christophe, Nadalini Vincenzo, La Rocca Marco, Fani Adelio

 

 

Logo: Facebook