Logo: FLVB

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

3, route d'Arlon  •  L-8009 Strassen • Luxembourg

Tel: +352 - 48 41 86  •  Fax: +352 48 41 81 

Web: http://www.flvb.lu •  Email: mail@flvb.lu

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

Games of the Small States of Europe - Iceland 2015

FLVB Herren testen ihre Form erneut gegen die Schweiz.

Vom 14.-17.05.2015 sind die Schweizer A Herren diesmal zu Gast in Luxembourg.

Die Schweizer Herrennationalmannschaft bereitet sich auf die Universiade vor, während es für das Scholl Team zu den JPEE auf Island und zum SCD Finale in Luxembourg (19.-21.06.2015) geht. Ausrichter des Spiels ist Volley Bartréng, die erstmals seit langer Zeit wieder ein Länderspiel ausrichten. Besonders stolz ist man dabei, dass mit Maroldt, Hoffmann und Weber drei Bartringer Spieler den Roten Löwen auf der Brust präsentieren können.

Nach dem Trainingslager am vergangenen Wochenende in Schaffhausen (Schweiz), treffen die roten Löwen nun dieses Wochenende zweimal auf die Eidgenossen.

Freitag 15.05.2015 um 20.00 Uhr findet ein Trainingsspiel statt.

Samstag 16.05.2015 um 19.00 Uhr gibt es dann ein öffentlichen Spiel im Centre Atert in Bertrange

Anschließend findet eine Playersparty statt.

In Schaffhause kam es zu folgenden Ergebissen:

Freitag in Schaffhausen: SUI vs. LUX   3 : 1 (25:22; 21:25; 25:21; 25:17)

Samstag in Frauenfeld: SUI vs. LUX   3 : 2  (22:25; 18:25; 25:20; 25:21; 15:10)

Das Trainerteam mit Dieter Scholl und Ranguel Krivov zeigte sich nach den beiden Niederlagen zufrieden. Drei Wochen vor den JPEE steigt die Formkurve an. Viele Punkte wurden in den Einheiten dieser Trainingswoche abgearbeitet. Nach den anstrengenden Wochen wurde nun die Intensität reduziert und die Müdigkeit soll weichen. Die Zielsetzung ist klar. Nach den beiden knappen Niederlagen wollen sich die Scholl Schützlinge den heimischen Fans in Topform präsentieren und den Eidgenossen, wie kürzlich beim Novotelcup, besiegen.

Die Mannschaften sind in der Coque untergebracht und werden dort auch die zusätzlichen Trainingseinheiten abhalten.

Der Kader:

Dominik Husi - Jan Lux - Ralf Lentz - Olivier De Castro - Charel Hoffmann - Steve Weber - Tim Laevaert - Gilles Braas - Juan Stutz - Arnaud Maroldt - Robert Tomsicek - Kamil Rychlicki - Chris Zuidberg.

 

Logo: Facebook