Logo: FLVB

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

3, route d'Arlon  •  L-8009 Strassen • Luxembourg

Tel: +352 - 48 41 86  •  Fax: +352 48 41 81 

Web: http://www.flvb.lu •  Email: mail@flvb.lu

Fédération Luxembourgeoise de Volleyball

Tag der Entscheidung - Novotel-Ligue 2. und 3. Halbfinale

Wer kommt ins Finale?

von Anne Hasdorf

Block Gym (source: photo.lu)
Block Gym (source: photo.lu)

Die diesjährige Meisterschaft nähert sich unaufhaltsam dem Höhepunkt. Mit den zweiten und gegebenenfalls dritten Halbfinalen der Novotel-Ligue 2010/2011 entscheidet sich, wer in den zwei darauffolgenden Wochen um den Meisterschaftstitel kämpft.

 

Bei den Herren liegen Strassen und Diekirch nach den beiden Tiebreak-Siegen im Rennen eine Nasenlänge vorn. Der Titelverteidiger sollte trotz der Probleme in den letzten Spielen das zweite Halbfinale für sich entscheiden. Ob er dann auf Fentingen oder Diekirch trifft? Das steht noch in den Sternen. Beide Mannschaften lieferten sich im ersten Halbfinale einen knappen Schlagabtausch, dem das nächste Duell in nichts nachstehen wird. Die Sperrung von Sabchev auf der Fentinger und die Verletzungsprobleme auf Diekircher Seite werden auch am kommenden Wochenende weiter bestehen.

In den Play-Downs kämpft Aufsteiger Bonneweg um den Abstieg. Ohne Siege am Wochenende wird der Fall rechnerisch unvermeidbar sein. Der Barrage-Platz wird im Moment von Esch eingenommen, die am Wochenende gegen Lorentzweiler und Bonneweg punkten wollen, um den Dreipunkteabstand zu den Play-Down-Führern Bartringen und Lorentzweiler zu verkürzen.

 

Bei den Damen will der einzige Doublé-Anwärter aus Bonneweg nach der 3:1-Niederlage vom letzten Wochenende am Samstag punkten, um das Blatt am Sonntag noch drehen zu können. Auch Mamer hofft nach den Enttäuschungen der letzten Wochenenden noch auf ein Happy End. Beide Halbfinale garantieren Spannung pur.

In der unteren Tabellenhälfte sind Echternach und Bartringen punktgleich, während Amber-Lënster dem Abstieg kaum noch entkommen kann und Steinfort wohl dem Barragespiel entgegen steht.

 

Programm Novotel-Ligue
Damen:  

Play-Offs:

2. Halbfinale

19.03.11 19.15 : Gym - Petingen
19.03.11 20.00 : Walferdingen - Mamer

Bei Gleichstand 3. Halbfinale

20.03.11 18.30: Petingen - Gym
20.03.11 19.00: Mamer - Walferdingen
 

Play-Downs:
18.03.11 19.00: Bartringen - Steinfort
18.03.11 20.30: Echternach - Amber-Lënster
20.03.11 16.30: Steinfort - Amber-Lenster
20.03.11 18.00: Echternach - Bartringen
 

Herren:

Play-Offs:

2. Halbfinale

19.03.11 19.30 : Diekirch - Fentingen
19.03.11 20.00 : Petingen - Strassen

Bei Gleichstand 3. Halbfinale

20.03.11 18.00: Strassen - Petingen
20.03.11 19.00: Fentingen - Diekirch

 

Play-Downs:
18.03.11 20.30: Lorentzweiler - Esch
18.03.11 20.30: Bartringen - Bonneweg
19.03.11 20.30: Bartringen - Lorentzweiler
20.03.11 18.00: Esch - Bonneweg

 

Logo: Facebook